top of page

Über Lilian Hermann

Lilian Hermann ist eine junge Künstlerin aus Verl (NRW). Ihre zeitgenössische Kunst ist eine Hommage an die Stärke der Frau. Als Künstlerin mit einem klaren ästhetischen Ansatz taucht Lilian in die Tiefe der Emotionen und Poesie ein. In einer Welt, die oft von lauten Narrativen geprägt ist, wirken Lilian Hermanns Kunstwerke wie stille Manifeste. Jedes Gemälde erzählt eine Geschichte, in der der Mensch in jedem Pinselstrich und jeder Farbnuance eingefangen wird.

Bereits während ihrer Schulzeit besuchte Lilian Hermann die ästhetische Kunstschule Spektrum in Bielefeld. Dort stand neben der Bildung praktischer Kunsttätigkeiten (Malerei, Zeichnung, Komposition) die aktive ästhetische Verhaltenserziehung zu Kunstwerken im Vordergrund.​ Besonders der Zugang zur Malerei hat die Künstlerin seitdem geprägt.

Im Jahr 2022 hat Lilian Hermann an der Universität Paderborn ihr Master-Studium für das Lehramt mit den Fächern Kunst und Mathematik abgeschlossen. In ihrer Studienzeit besuchte sie viele Malerei-Kurse und entdeckte Menschen- und Unterwassermotive für sich. Besonders Motive von schwebenden sowie fallenden Menschen sind in vielen ihrer Werke zu sehen.

Gruppenausstellungen:

- Kunst trifft Montanarchäologie (2019, Weltkuturerbe Rammelsberg Museum & Besucherbergwerk, Goslar)

Silo-Ausstellung (2020, Universität Paderborn)

- Silo-Ausstellung (2021, Universität Paderborn)

- Baustelle Kunst (2023, Stadthalle Gütersloh)

Mitglied:

- KunstKlub Bielefeld

- Gützilla

1649958063591-01_edited.jpg

Kontakt

Ich bin immer auf der Suche nach neuen, spannenden Projekten.

  • Instagram
bottom of page